Menu

Fragen & Antworten

Werden die offiziellen ISACA-Zertifikatskurse auch auf französisch oder englisch durchgeführt?

ISACA Zertifikatskurse mit französisch und englisch sprechenden Referenten und englischen Unterlagen finden jeweils in Genf und Lausanne statt. Bitte informieren Sie sich direkt bei unserem Ausbildungspartern in der Romandie - actagis - welche Kurse in welchen Sprachen angeboten werden.

Kann ich an ISACA Zertifikats-Prüfungen ohne Vorbereitungskurs teilnehmen?

Sicher ist es möglich, die Prüfung ohne Vorbereitungskurs zu absolvieren. Nur liegt die Wahrscheinlichkeit, die Prüfung zu bestehen, um einiges tiefer (weltweiter Durchschnitt ca. 50%) als bei unseren Vorbereitungskursen (90%). Sollten Sie diesbezügliche Fragen haben, wenden Sie sich am besten direkt an unsere Ausbildungsprovider oder an ISACA Global.

Kann ich eine ISACA Zertifikats-Prüfung wiederholen?

Ja, die Prüfung kann mehrfach wiederholt werden. Die Prüfungsgebühren werden jedoch erneut fällig. Da alle 4-6 Jahre das Berufsbild überarbeitet wird, muss mit einem erhöhten Lernaufwand und allenfalls dem Kauf des aktualisierten Review Manuals gerechnet werden.

Wieviel kostet die ISACA Zertifikats-Prüfung?

Die Prüfungsgebühren hängen davon ab, ob man bei ISACA Mitglied ist oder nicht, (Differenz ca. US$ 120.–), Die aktuellen Gebühren können auf isaca.org abgefragt werden.

Wo kann ich mich zu ISACA Zertifkats-Prüfungen anmelden?

Da die Prüfungen von ISACA Global organisiert werden, erfolgt eine Anmeldung online auf https://www.isaca.org.

Kann ich meine Anmeldung auch per Fax oder Post vornehmen?

Ja, aber bitte nur, wenn Sie sich nicht schon online angemeldet haben.

Wann bekomme ich eine Bestätigung meiner Anmeldung?

Die Bestätigung der Anmeldung erhalten Sie sofort nach der Verarbeitung. Den genauen Prüfungsort mit Angabe der Startzeit erhalten können Sie jederzeit online abfragen und ändern.

Muss ich im Jahr, in welchem ich die Prüfung abgelegt habe, CPE Hours nachweisen?

Nein. Auf www.isaca.org/credentialing/certifications finden Sie für jedes Berufsbild die gültigen CPE-Reglemente.

Wie rapportiere ich meine Weiterbildungsstunden?

Man kann die Stunden direkt auf www.isaca.org in seinem persönlichen Profil (MyISACA) erfassen.