Menu

After Hours Seminare

Geringer Einsatz - große Wirkung: In unseren After Hours Seminaren können Sie Wissen auffrischen und Neues lernen. Sie sammeln Ihre notwendigen CPE Punkte und haben Gelegenheit zum Netzwerken.

Enterprise Security Architekturen – Von GRC zur Technik

 

Enterprise Security Architekturen – Von GRC zur Technik: Erfahrungen aus der Praxis im Spannungsfeld zwischen GRC-Vorgaben und technischer Realität

Die erfolgreiche Umsetzung von GRC-konformen Informationssicherheitsrichtlinien in einen effizienten Schutz von Daten und Infrastruktur gestaltet sich aufgrund fehlender strategischer Visionen für IT Sicherheit oftmals schwierig und endet allzu oft in einer Vielzahl von technischen Insellösungen, welche kaum mehr zu überblicken sind.

Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • Abstimmungsprobleme im Zusammenspiel von GRC, Prozessen und Technik
  • Fachkräftemangel und dementsprechend fehlendes Knowhow
  • Fehlende Beachtung von GRC-Vorgaben, Risiko-Analysen, Guidelines und Prozessen beim System-Engineering
  • Schwierigkeiten in der Beurteilung/Abschätzung der technischen Machbarkeit beim Erstellen von GRC-Richtlinien

Dieses Referat zeigt praxisnah, wie wichtig eine strategische Vision und die interdisziplinäre Kommunikation für eine erfolgreiche Umsetzung von GRC-Vorgaben sind. Um den angestrebten Schutz Ihrer IT-Umgebung zu erreichen, sind folgende Bereiche von Relevanz:

  • Strategische Planung der Infrastruktur
  • Security als Bestandteil des Business-Modells
  • Umgang mit Komplexität
  • Human Resources und Knowhow
  • Operations und VisibilityAnmelden

 

 

 

 

SPEAKER:     Roman Ackle, NTT Security 

Roman Ackle hat im Jahr 2002 die InfoTrust AG, ein auf IT-Security spezialisiertes Schweizer Unternehmen, mitbegründet und war als CTO verantwortlich für die technologische Ausrichtung und Weiterentwicklung der Unternehmung.

Seit der Akquisition der InfoTrust AG durch die NTT Group 2014 begleitet Roman Ackle unsere Kunden als Enterprise Solution Architect mit seinen langjährigen Erfahrungen aus unzähligen IT-Sicherheitsprojekten bei der Bewertung, Planung und Umsetzung ihrer Sicherheitsstrategien. Im Rahmen von Security-Workshops gibt er sein umfassenden Security-Know-how an unsere Kunden weiter und unterstützt sie beim Aufbau oder der Entwicklung eigener Security-Expertise.

Roman Ackle ist Elektroingenieur (HTL) und seit über 18 Jahren im IT-Sicherheitsumfeld tätig.

SPRACHE: deutsch

Ort: Detecon (Schweiz) AG, Löwenstrasse 1, 8001 Zürich

Datum / Zeit: Dienstag, 05.12.2017; 16:40 - 17:40 - Anschliessend Apéro und Networking

CPE Hours: 1